Wintercamp 2018 – Triebental

WC-2018_015

Datum: 18-21. Januar 2018

Ort: Triebental, Österreich

Veranstaltet von: Shihan Marek Kubek, Branch Chief für Österreich

 

Vom 18. bis 21. Januar 2018 hat im beeindruckenden Triebental in der Steiermark erneut ein Wintercamp stattgefunden, organisiert von Österreichs Branch Chief Shihan Marek Kubek (5 Dan).

An dem Event haben über 30 Teilnehmer aus 4 Ländern teilgenommen. Die Veranstalter haben Gäste aus Bosnien, Serbien und Polen empfangen und waren dabei auch von einer großen Teilnehmergruppe aus Österreich vertreten.

Der Ehrengast, Branch Chief Shihan Eugeniusz Dadzibug (5 Dan) aus Polen teilte mit den Camp-Teilnehmern seine langjährige, reiche Erfahrung. Sein Charisma gab der ganzen Gruppe Kraft und Motivation für die harten Trainings und für den zukünftigen Shinkyokushin-Weg. Shihan Dadzibug inspirierte alle mit seinen Kihon-, Kata- und Kumite-Trainings dazu, ihre Karatekenntnisse weiter zu entwickeln. Das Camp hat im schneebedeckten Triebental in den beeindruckenden österreichischen Alpen stattgefunden und gab allen Teilnehmern die Möglichkeit neue Kräfte zu tanken und neue, grenzüberschreitende Freundschaften im Geiste von Shinkyokushin zu schließen.

Die Veranstalter bedanken sich herzlich bei Shihan Eugeniusz Dadzibug für seine Zeit und für die großartige Erfahrung, von ihm lernen zu können! Wir hoffen darauf, Shihan Dadzibug bald wieder in Österreich für noch mehr einzigartige Karatetrainings willkommen zu dürfen.

 

Osu!