Deutsche Meisterschaft

Deutsche Meisterschaft

Am 24. November fand in Ingolstadt die Deutsche Meisterschaft, organisiert von der Deutschen Kyokushin Organisation e.V., statt. Aus dem Sport Union Kyokushin Karate Dojo Wien machten sich Peter Eichinger und Jürgen Gumprecht auf den langen Weg, um Österreich bei dem Turnier zu vertreten. Peter trat bei dem Turnier als Kämpfer an, während Jürgen dieses Mal als Coach mit von der Partie war.

Bei dem Turnier waren insgesamt 70 Kämpfer angemeldet, die in den verschiedenen Gewichts- und Altersklassen um den Sieg rangen. Bei den Erwachsenen wurde dieses Mal nicht nach Kyu- bzw. Dan-Grad unterschieden, sondern in eine Nachwuchs- und eine Masterklasse unterteilt. Die Nachwuchsklasse war für alle Teilnehmer, die noch gar nicht oder maximal einmal bei einem Turnier gekämpft haben, um erste Erfahrungen zu sammeln. Alle erfahreneren Teilnehmer durften ihr Können in der Masterklasse unter Beweis stellen.

Als einziger österreichischer Kämpfer trat Peter in der Masterklasse +80kg an, in der insgesamt 7 Kämpfer gemeldet waren. In seinem ersten Kampf musste er gegen Serhiy, aus dem Münchner Dojo ran. Der Kampf war sehr ausgeglichen und nach 3 Minuten entschieden die Schiedsrichter auf Unentschieden und 2 Minuten Verlängerung. Durch unabsichtliche Treffer zum Gesicht und zwischen die Beine kassierte Serhyi einen Strafpunkt, ein Vorsprung, den sich Peter nicht mehr nehmen ließ. Durch ein ausgeklügeltes System der Organisatoren blieben am Ende einer Vorrunde in der Kategorie 3 Kämpfer übrig, die jeder gegen jeden die ersten drei Plätze unter sich ausmachen sollten.

In seinem zweiten Kampf trat Peter gegen einen sehr harten Gegner an, der neben seinen starken Lowkicks auch extrem viel einstecken konnte. In der Verlängerung konnte Peter seinem Kontrahenten nur noch wenig entgegensetzen und musste sich mit 2 Waza-ari Wertungen geschlagen geben. Die Verletzungen waren aus dem Kampf waren leider schwer genug, dass Peter seinen letzten Kampf um Platz 2 gegen Igor Jordan aus dem Tokon Dojo Bad Kötzting nicht mehr bestreiten konnte und aufgeben musste.

Wir gratulieren Peter aber zum 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2012 in Ingolstadt und Jürgen zu seinem erfolgreichen Debut als Betreuer. Außerdem möchten wir die DKO e.V. zu dem sehr gut organisierten Turnier beglückwünschen, dass sehr faire und saubere Kämpfe bot. Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns, wenn wir nächstes Jahr, hoffentlich mit mehr Teilnehmern, wieder kommen!

Osu!